Ergebnisse der Sommerprodukte

by Natalia Poll
0 comment

Der Sommer ist die geschäftigste Jahreszeit für frische Produkte. Wenn Sie ein Obst- oder Gemüseliebhaber sind, sind die heißesten Monate des Jahres die Zeit, um mit der nahrhaften Gnade der Natur Geld zu verdienen. Hier sind einige Möglichkeiten, um frische, saisonale Produkte zu erhalten.

1. Bauernmärkte

Wo immer Sie leben, wird in Ihrer Nachbarschaft wahrscheinlich ein Bauernmarkt eröffnet. Chatten Sie mit einheimischen Bauern, um herauszufinden, was frisch und in der Saison ist. Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass dies die besten Angebote und die leckersten Artikel sind.

2. Wachsen Sie selbst

Eine der einfachsten Möglichkeiten, die Vorteile frischer Produkte zu genießen, besteht darin, sie selbst anzubauen. Sie können Ihren eigenen Garten bepflanzen und pflegen, auch wenn Sie ihn nicht auf einem Bauernhof aufgewachsen sind. Suchen Sie für den Anbau auf kleinem Raum nach einem Quadratmeter großen Garten, hängenden Tomatenpflanzen oder vertikalen Hydroponikgärten.

3. Seien Sie ein Season Savant

In unserer 24-Stunden-On-Demand-Umgebung ist es leicht, die Fülle und Vielfalt der uns zur Verfügung stehenden Speisen zu unterschätzen. Obst und Gemüse schmecken jedoch am besten und sind im Allgemeinen am besten geeignet, wenn sie in der Saison verzehrt werden. Schauen Sie sich die Liste der Ereignisse in diesem Sommer von Fruits & Veggies: More Matters an.

Rezepte

Wenn Sie Ihre frischen Sommerprodukte gesichert haben, sehen Sie sich diese einfachen Rezepte an, um diese köstlichen Obst- und Gemüsesorten zu verwenden:

Dill Gurkenscheiben

Bleiben Sie cool mit diesem einfachen Sommer-Snack. Halten Sie für ein wenig mehr Ballaststoffe Ihre Schale über Ihre Haut und passen Sie das Salz und den Cayennepfeffer nach Geschmack an.

Materialien

  • 4 mittelgroße Gurken, gehackt
  • ½ dünn geschnittene Zwiebel
  • 1 Esslöffel getrocknetes Dillgras
  • ¼ Tasse Weißzucker
  • ½ Tasse Weißweinessig
  • ¼ Glas Wasser
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel Paprika

Anleitung

  • In einer mittelgroßen Schüssel Gurke, Zwiebel und Dill mischen.
  • In einer separaten mittelgroßen Schüssel die restlichen Zutaten verquirlen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Gurken mit Flüssigkeit übergießen und vor dem Servieren mindestens eine Stunde im Kühlschrank lagern.

Ausbeute: Vier Portionen à 1/2 Tasse

Rigatoni Primavera

Vollkornnudeln und frische Sommerprodukte werden in einem einfachen Teller unter der Woche kombiniert. Erhöhen Sie die Hitze, indem Sie über dem Feuer geröstete Tomatenkonserven hinzufügen.

Materialien

  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel gehackte Zwiebeln
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • ½ Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1/8 Teelöffel getrockneter Paprika
  • ½ Teelöffel Salz
  • 1 28 Unzen Tomate, ohne Salzzusatz
  • 2 Auberginen, auf die Schalen gehackt
  • 2 Zucchini, mit der Schale gehackt
  • 1 Pfund Vollkorn-Rigatoni
  • ¼ Tasse geriebener Parmesan

Anleitung

  • Um die Sauce zuzubereiten, geben Sie 1 Esslöffel Olivenöl bei mittlerer Hitze in die Pfanne. Fügen Sie Zwiebel, 2 gehackte Knoblauchzehen, Thymian, getrocknete Chilischoten und ½ Teelöffel Salz hinzu 30 Sekunden backen, bis es duftet.
  • Tomaten und Saft mischen. Erhöhen Sie die Hitze und kochen Sie die Tomatenmischung. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig und kochen Sie sie etwa 15 Minuten lang, bis die Tomatenmischung eindickt.
  • Während die Sauce kocht, stellen Sie die Pfanne auf mittlere bis hohe Hitze und fügen Sie 2 Esslöffel Olivenöl hinzu und erhitzen Sie, bis es glänzt. Fügen Sie die gehackte Aubergine unter häufigem Rühren hinzu, bis sie etwa 7 Minuten lang goldbraun ist. Fügen Sie Zucchini hinzu und kochen Sie für weitere 5 Minuten.
  • Während die Auberginen und Zucchini gekocht werden, erhitzen Sie das Wasser in einem großen Topf und kochen Sie die Nudeln gemäß den Anweisungen. Lass es ab.
  • Tomatensauce, Auberginen, Zucchini und Nudeln mischen. Mit geriebenem Parmesan garnieren und servieren.

Ausbeute: Acht 2-Tassen-Portionen

Gegrillte Samenfrucht mit Balsamico-Keks

Öffnen Sie den Grill, indem Sie mit Steinobst kochen. Ersetzen Sie traditionellen Balsamico-Essig durch weißen Balsamico-Essig für eine interessante Note. Suchen Sie nach Freestone-Früchten für den einfachsten Zugang, wenn Sie sie in zwei Hälften schneiden.

Materialien

  • 5-6 Steinobst wie Pflaumen, Pfirsiche, Nektarinen oder Aprikosen
  • ½ Tasse Balsamico-Essig
  • Pfeffer und Salz nach Geschmack
  • 2 Tassen Rucola
  • 2 Esslöffel Ziegenkäse

Anleitung

  • Schneiden Sie die Früchte um den Stein herum in zwei Hälften und entfernen Sie den Stein.
  • Reinigen Sie das Gitter und beschichten Sie es mit Öl oder Sprühstift, damit es nicht klebt. Heizen Sie den Grill zu hoch.
  • Legen Sie die Früchte mit der Schnittseite nach unten auf den Grill und kochen Sie sie etwa 5 Minuten lang, bis sie weich und vollständig erhitzt sind. Drehen Sie die Früchte um und fetten Sie die Früchte mit einem Pinsel mit Balsamico-Essig ein. Streuen Sie etwas Essig zum Nieseln.
  • Den Rucola auf einen Servierteller legen, gegrillte Früchte darauf legen, mit Salz und Pfeffer würzen. Den restlichen Balsamico-Essig beträufeln und zerbröckelten Ziegenkäse hinzufügen.

Ausbeute: Fünf zweiteilige Portionen

Related Posts

Leave a Comment