Wie geben Hill Sprints dem Judo-Weltmeister Teddy Riner einen Vorteil?

by Natalia Poll
0 comment

Bei 6’8 ”und ungefähr 300 Pfund ist es leicht zu verstehen, warum niemand Teddy Riner in die Quere kommen kann – und” Der gekrönteste Judoka aller Zeiten “. Seit seinem ersten Wettkampf bei den Judo-Weltmeisterschaften 2007 hat der Mann 10 Goldmedaillen mit nach Hause genommen, ganz zu schweigen von zwei olympischen Goldmedaillen. Und laut Riner ist es alles andere als langsamer.

“Jeden Tag bin ich motiviert, ein besserer Kämpfer zu sein und mehr Titel zu verdienen”, sagt Riner am Telefon und verwendet einen französischen Übersetzer aus Paris. “Ich bin noch jung und es gibt mehr Siege in meiner Zukunft.” Der Athlet plant bereits seine Rückkehr zu den Olympischen Sommerspielen 2020, und es ist wahrscheinlich, dass er seine 11. Goldmedaille bei den Weltmeisterschaften im September jagt.

Teddy Riner
Gutschrift: Under Armour

Angesichts der Tatsache, dass Riner im Schwergewicht antrat, könnte man meinen, dass er lange Tage im Fitnessstudio verbracht hat, um schwere Eisenplatten zu bewegen. Und beim Heben von Gewichten glaubt der Athlet, dass der größte Teil seines Erfolgs auf der Beweglichkeit beruht, die durch Sprinten und Körpergewichtstraining sowie durch lange Stunden auf der Matte erzeugt wird.

“Es gibt nicht viele schwere Kämpfer, die Bergsprints wie ich machen”, sagt Riner. „Aber ich denke, es zwingt dein Herz dazu, perfekt zu sein und deine mentale Stärke, aktiv zu sein, besonders für Männer in meinem Körper. Geistige Ausdauer ist in High-End-Sportarten wie meiner sehr wichtig. Ich halte länger in meinem Judo-Training, weil ich auf den Stufen und im Freien sprinte. “”

Teddy Riner
Gutschrift: Under Armour

Das Körpergewichtstraining war ein weiterer wichtiger Beitrag, den Riners Fitnesstrainer förderte. “Natürlich braucht es Arbeit, und es ist schwieriger für Männer mit größeren Größen”, sagt er. “Ich sehe, dass ich durch Bewegungen wie Klimmzüge, Klimmzüge und Seilklettern mehr Fluidität und Flexibilität erreichen kann.” Um all diesem Training gerecht zu werden, gibt Riner zu, dass es während des Camps fünf Trainingseinheiten pro Tag geben wird. (Jetzt wird sein intensives Regime in seiner neuen Under Armour-Kampagne “Will Finds A Way” erwähnt, die von niemand anderem als Dwayne “The Rock” Johnson erzählt wird.)

Ganzkörperkreislauf
Hier ist eine Beispielschaltung von Riners Trainer Benoît Campargue. Führen Sie vier Schaltungssätze hintereinander durch.

Crunches (mit Rotation): 20 Wiederholungen
Klimmzüge im Körpergewicht: 8 Wiederholungen
Springseil: 10 Wiederholungen
Sitzende Kabelreihen: 10 Wiederholungen
Liegestütze: 20 Wiederholungen


Abonniere YouTube, um Zugang zu exklusiven Ausrüstungsvideos, Promi-Interviews und vielem mehr zu erhalten!

Related Posts

Leave a Comment